Universität Osnabrück

Institut für Erziehungswissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdaten
Daten ändern door-enter
Bildungsreform der 1960er Jahre
DozentIn:
Dr. phil. Christoph Sturm
Veranstaltungstyp:
Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Mit Beginn der 1960er Jahre setzte u.a. in den Erziehungswissenschaften eine breite Diskussion über Ziele und Aufgaben der Institution Schule und daraus erwachsende bildungspolitische Forderungen ein, die einerseits im "Strukturplan für das Bildungswesen", andererseits in den umstrittenen "Hessischen Rahmenrichtlinien" mündete. Vielfach wurde diese Debatte als ein Nachholen der in der Bundesrepublik bis dahin unterbliebenen Reformen angesehen.
Getragen von einer weitgehenden Euphorie sollten in relativ kurzer Zeit Anforderungsprofil einer "demokratisches" und „modernes“ Erziehungswesen neu definiert und in die Praxis umgesetzt werden.
Das Seminar will in die pädagogische und bildungspolitische Diskussion der sechziger und frühen siebziger Jahre einführen, um dann die gewonnenen Ergebnisse auf ihre Erkenntnismöglichkeiten für die zukünftigen Praxis von LehrerInnen und PädagogInnen zu befragen.
Ort:
15/E28: Mo. 14:00 - 16:00 (11x), 15/E16: Montag. 03.04. 14:00 - 16:00
Semester:
SS 2017
Zeiten:
Mo. 14:00 - 16:00 (wöchentlich), Ort: 15/E28, Termine am Montag. 03.04. 14:00 - 16:00, Ort: 15/E16
Erster Termin: Mo , 03.04.2017 14:00 - 16:00, Ort: 15/E16, 15/E28
Veranstaltungsnummer:
3.1151
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Gymnasien > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL Med Gy > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 1 (WPK 1)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Gymnasien > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL Med Gy > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 2 (WPK 2)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Grundschulen > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL-MEd G > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 1 (WPK 1)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Grundschulen > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL-MEd G > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 2 (WPK 2)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL BEU) > Pflichtmodule im KCL-BEU > Grundfragen von Unterricht und Didaktik > Komponente 2 (WPK)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL BEU) > Wahlpflichtmodule im KCL-BEU > Vertiefungsmodul > Komponente 1 (WPK 1)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL BEU) > Wahlpflichtmodule im KCL-BEU > Vertiefungsmodul > Komponente 2 (WPK 2)
Veranstaltungen > Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL 2FB) > Grundfragen der Schultheorie (2FB) > Komponente 2 (WPK)
Veranstaltungen > Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL 2FB) > Grundfragen von Unterricht und Didaktik > Komponente 2 (WPK)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL BEU) > Pflichtmodule im KCL-BEU > Grundfragen der Schultheorie (BEU) > Komponente 2 (WPK)
Veranstaltungen > Erziehungswissenschaft > Schulpädagogik
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Haupt- und Realschulen > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL-MEd HR > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 1 (WPK 1)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Haupt- und Realschulen > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL-MEd HR > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 2 (WPK 2)
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Institut für Erziehungswissenschaft
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 52
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 23

Lebenslauf

Forschung

Funktionen und Mitgliedschaften

Publikationen