Universität Osnabrück

Institut für Erziehungswissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Forschung

Laufendes Forschungsprojekt:

„Man muss sehen und wissen – man muss wissen und sehen“ (Claude Lanzmann). Antrag auf Förderung einer Internetplattform zur Vorbereitung von Auschwitz-Fahrten mit Schülerinnen und Schülern in Nordrhein-Westfalen durch die Landeszentrale für Politische Bildung NRW

Abgeschlossene Forschungsprojekte:

1991 -1997 Mitarbeit im Forschungsprojekt: „Fremdsprachige Volksteile“ und deutsche Schule. Schulpolitik für die Kinder der autochthonen Minderheiten in der Weimarer Republik im Rahmen des Forschungsverbundes: Folgen der Arbeitsmigration für Bildung und Erziehung (FABER) (Prof. Dr. Marianne Krüger Potratz)
1995-1997 Projektleitung: Geschichtswerkstatt "Grenzland¬erfahrung" mit Studierenden aus Deutschland, Frankreich und Polen.
2001-2006 Wissenschaftliche Begleitung der Adaption von „Hands Across the Campus“ (in Zusammenarbeit mit Prof.´ Dr.´ Irmgard Klönne und Maja Bitterer).
2006/2007 Erstellung des Internet-Portals „Fordern und Fördern“ für das Projekt „Selbständige Schulen in Münster“. Münster 2007.











Forschungsanträge:

Zus. mit Prof.´ Dr.´ Marianne Krüger-Potratz & Dirk Jasper: Antrag auf eine Anschubfinanzierung zur Evaluation des Projektes: „Bildung und Erziehung sprachlicher Minderheiten im deutschen Nationalstaat“ beim Dekanat des Fachbereichs 09. Münster 1996 (Bewilligt).
Zus. mit Prof.´ Dr.´ Marianne Krüger-Potratz & Dirk Jasper: Bildung und Erziehung sprachlicher Minderheiten im deutschen Nationalstaat. Zur Kontinuität zentraler Konfigurationen im historischen Wandel (58 S.). Münster 1996. (Antrag wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, unter Auflagen bewilligt) (58 S.)
Zus. mit Maja Bitterer: Antrag auf Zuweisung von Mitteln aus der Forschungsreserve der Universität Paderborn für das Starthilfeprojekt „Erziehung zur Toleranz“ bei der Kommission für Forschung und Wissenschaftlichen Nachwuchs der Universität Paderborn. Paderborn 2001. (Bewilligt).
Zus. mit Maja Bitterer & Prof.´ Dr.´ Irmgard Klönne: „Toleranzerziehung – Deutsche Adaption des US-amerikanischen Programms `Hands Across the Campus´, in Kooperation mit der erziehungswissenschaftlichen Fakultät Oranim/Universität Haifa (Israel)“. (56 S.). Paderborn 2001. (Antrag bei der Bundeszentrale für Politische Bildung).
Zus. mit Maja Bitterer: Adaptation of HANDS ACROSS THE CAMPUS, in cooperation with the Academic College of Education in Oranim (Israel). Paderborn 2002 (Beantragt beim American Jewish Committee New York) (7 S.)
Zus. Mit Sarah Kass: „Man muss sehen und wissen – man muss wissen und sehen“ (Claude Lanzmann). Antrag auf Förderung einer Internetplattform zur Vorbereitung von Auschwitz-Fahrten mit Schülerinnen und Schülern in Nordrhein-Westfalen durch die Landeszentrale für Politische Bildung NRW (Bewilligt)