Universität Osnabrück

Institut für Erziehungswissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Bei der Arndtstraße 32 handelt es sich nur um die Besucheranschrift!

Post(wie Hausarbeiten) müssen an die Seminarstraße 20 gesendet werden!

Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani

Institut für Erziehungswissenschaft, Fachbereich 3: Erziehungs- und Kulturwissenschaften, Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien

Arndtstraße 32
49078 Osnabrück

Raum: 55/106
Tel.: +49 541 969-4674
aladin.el-mafaalani@uni-osnabrueck.de

Sprechzeiten: Di, 15 Uhr (Terminvergabe annika.wermter@uni-osnabrueck.de)

https://www.mafaalani.de/

Schwerpunkte

Bisherige Arbeitsschwerpunkte in den Bereichen Bildungs-, Migrations- und Stadt-Land-Forschung:

  • Empirische Forschung zu Arbeitsmigranten und Geflüchteten aus verschiedenen Herkunftsländer (insb. Türkei, arabische Staaten, Vietnam, Balkan-Staaten)
  • Bildungsteilhabe: Bildungs- und soziale Mobilität, Bildungsbe(nach)teiligung, Bildungssegregation, Bildungschancen im regionalen Vergleich, sozialraumorientierte Bildungs- und Sozialpolitik
  • Migrantenfamilien: Generationenkonflikte, bildungsrelevante Handlungsmuster in Familien, Erziehungsziele und familiale Erwartungen, geschlechterspezifische Erziehung
  • Jugendkulturen: Jugendbewegungen, Jugendsubkulturen, religiöse Radikalisierung
  • Konfliktlinien in der Einwanderungsgesellschaft: Interessen-, Ressourcen- und Alltagskonflikte auf kommunaler und gesamtgesellschaftlicher Ebene; Integrationsdiskurse, (kultureller) Rassismus, Diskriminierung, soziale Schließungstendenzen, Radikalisierung
  • Professionalisierung pädagogischer Berufe: Migrationssensibilität, interkulturelle Ansätze, Rassismuskritik, Benachteiligten- und Begabtenförderung
  • Qualitative und quantitative Forschung; systematische Berücksichtigung von sozialer Herkunft, ethnischer Herkunft, Gender sowie zum Teil auch Beeinträchtigung und Sozialraum

Lehrveranstaltungen

Lebenslauf

Forschung

Funktionen und Mitgliedschaften

Publikationen