Universität Osnabrück

Institut für Erziehungswissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdaten
Daten ändern door-enter
Individuelle Förderung zwischen Anspruch und Wirklichkeit
DozentIn:
Prof. Dr. paed. Ingrid Kunze
Veranstaltungstyp:
Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Die individuelle Förderung aller Schülerinnen und Schüler gehört zu den weithin anerkannten Merkmalen guten Unterrichts und guter Schulen und hat im Zusammenhang mit Inklusion nochmals an Bedeutung gewonnen. Es gibt eine beachtliche Menge aktueller Publikationen zum Thema, die von wissenschaftlichen Studien über die Vorstellung einschlägiger Unterrichtskonzepte bis hin zu Materialsammlungen für Lehrende und Lernende reichen. Trotz vielfältiger Bemühungen liegen aber Anspruch und Umsetzung in der Schulwirklichkeit oft noch weit auseinander. Im Seminar wird thematisiert, warum dies so ist, wie individuelle Förderung umsetzbar ist und worin dabei Grenzen liegen.
Der Seminarplan wird in der ersten Sitzung zusammen mit den Studierenden erarbeitet. Thematische Schwerpunkte können sein: das Verständnis von individueller Förderung, der Zusammenhang mit Diagnose und Beratung, institutionelle Anforderungen und Rahmenbedingungen, erforderliche Kompetenzen der Lehrenden und Lernenden, Methoden und Instrumente zur individuelle Förderung, Analyse und Bewertung konkreter Schul- und Unterrichtskonzepte, Ergebnisse empirischer Studien, Zukunftsperspektiven einer inklusiven Schule. In Absprache mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sind praxisbezogene Arbeitsphasen, z.B. die Erarbeitung exemplarischer Konzepte und Materialien bzw. die Durchführung von Fallstudien, möglich. Die Anforderungen an Prüfungsleistungen und Studiennachweise werden in der ersten Sitzung erläutert.
In der Bibliothek „Alte Münze“ wird ein Semesterapparat eingerichtet.
Ort:
nicht angegeben
Semester:
WS 2020/21
Zeiten:
Do. 08:00 - 10:00 (wöchentlich)
Erster Termin: Do , 22.10.2020 08:00 - 10:00
Veranstaltungsnummer:
3.1180
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Gymnasien > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL Med Gy > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 1 (WPK 1)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Gymnasien > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL Med Gy > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 2 (WPK 2)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Grundschulen > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL-MEd G > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 1 (WPK 1)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Grundschulen > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL-MEd G > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 2 (WPK 2)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL BEU) > Pflichtmodule im KCL-BEU > Grundfragen von Unterricht und Didaktik > Komponente 2 (WPK)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL BEU) > Wahlpflichtmodule im KCL-BEU > Vertiefungsmodul > Komponente 1 (WPK 1)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL BEU) > Wahlpflichtmodule im KCL-BEU > Vertiefungsmodul > Komponente 2 (WPK 2)
Veranstaltungen > Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL 2FB) > Grundfragen von Unterricht und Didaktik > Komponente 2 (WPK)
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Institut für Erziehungswissenschaft
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 56
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 41
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 22

Lebenslauf

Forschung

Funktionen und Mitgliedschaften

Publikationen

Vorträge