Universität Osnabrück

Institut für Erziehungswissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdaten
Daten ändern door-enter
Inklusion unter sonderpädagogischer Perspektive - Eine Einführung
DozentIn:
Juniorprof. Dr. Marcel Veber
Veranstaltungstyp:
Vorlesung (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Welches Wechselverhältnis Sonder- und Inklusionspädagogik zueinander einnehmen, ist einer der entscheidenden Fragen bei der inklusionsorientierten Umgestaltung des Schulsystems. Inklusion mit dem gesamtgesellschaftlichen Anspruch, die Vielfalt in und zwischen Personen als Chance für Lehr-Lern-Situationen zu nutzen und das tradierte (Bildungs-)System mit den strukturell verankerten Selektions- und Homogenitätsmustern zu verändern, übt deutlichen Innovationsdruck auf sonderpädagogische Zugänge aus. Gleichzeitig kann die in Deutschland sehr differenziert und institutionell sehr breit verankerte Sonderpädagogik einen entscheidenden Beitrag zu Realisierung inklusionssensibler Bildungslandschaften bieten.

Um dieses Spannungsfeld zu erfassen, wird in dieser Lehrveranstaltung ein historischer Blick eingenommen. Die Entwicklung sonderpädagogischer Expertise in Deutschland der letzten zwei Jahrhunderte wird in einzelnen zeitlichen Etappen mit theoretischen Konzepten, berufsständischen Entwicklungen und gesamtgesellschaftlichen Veränderungsprozessen verbunden. Somit sollen Muster und Strukturen erschlossen werden, um darauf aufbauend das o.g. Wechselverhältnis zu beleuchten.

Die Studierenden erarbeiten sich in diesem historisch-theoretisch orientierten Seminar eine Einführung in das Gebiet „Inklusion unter sonderpädagogischer Perspektive“. Dies schließt u.a. Integrations- und Inklusionstheorien, Kategorien und Ausprägungen besonderer Förderbedürfnisse und das deutsche Förderschulwesen mit ein.

Die Mitarbeit im Seminar setzt begleitende Textarbeit voraus. Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden in einzelnen Sitzungen in Plenarform Einführungen in zentrale Inhalte, wobei interaktive Reflexions- und Vertiefungsangebote die Veranstaltung hochschuldidaktisch rahmen.
Ort:
nicht angegeben
Semester:
SS 2020
Zeiten:
Di. 08:00 - 10:00 (wöchentlich)
Vorbesprechung: Di , 14.04.2020 08:00 - 10:00
Erster Termin: Di , 14.04.2020 08:00 - 10:00
Veranstaltungsnummer:
3.1211
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Gymnasien > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL Med Gy > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 1 (WPK 1)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Gymnasien > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL Med Gy > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 2 (WPK 2)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Grundschulen > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL-MEd G > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 1 (WPK 1)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Grundschulen > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL-MEd G > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 2 (WPK 2)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL BEU) > Wahlpflichtmodule im KCL-BEU > Vertiefungsmodul > Komponente 1 (WPK 1)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL BEU) > Wahlpflichtmodule im KCL-BEU > Vertiefungsmodul > Komponente 2 (WPK 2)
Schnupperstudium > Schnupper Uni > Erziehungswissenschaft
Veranstaltungen > Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL 2FB) > Grundfragen der Schultheorie (2FB) > Komponente 2 (WPK)
Veranstaltungen > Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Professionalisierungsbereich / Schlüsselkompetenzen > Fächerübergreifende Schlüsselkompetenzen > Angebote der Fächer für fachfremde Studierende
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht > Kerncurriculum Lehrerbildung (KCL BEU) > Pflichtmodule im KCL-BEU > Grundfragen der Schultheorie (BEU) > Komponente 2 (WPK)
Veranstaltungen > Europäische Studien > Bachelor-Studiengang > Nebenfach Erziehungswissenschaft (PO 2009/2010) > Modul Bildung in Europa > Bildungssysteme
Uni für Alle > Erziehungswissenschaft
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Haupt- und Realschulen > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL-MEd HR > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 1 (WPK 1)
Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an Haupt- und Realschulen > Kerncurriculum Lehrerbildung KCL-MEd HR > Wahlpflichtbereich > Vertiefungsmodul > Komponente 2 (WPK 2)
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Institut für Erziehungswissenschaft
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 128
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 16
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 21

Lebenslauf

Forschung

Funktionen und Mitgliedschaften

Publikationen

Tagungs- und Veranstaltungsorganisation, Vorträge

Preise

Lehre und Betreuung von Qualifikationsarbeiten