Universität Osnabrück

Institut für Erziehungswissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Personendetails

Prof. Dr. paed. Ingrid Kunze

Institut für Erziehungswissenschaft
Heger-Tor-Wall 9
49074 Osnabrück

Raum: 43/116
Tel.: +49 541 969-4981
Fax: +49 541 969-4861
ingrid.kunze@uni-osnabrueck.de

Lebenslauf

· geb. 1962
· Studium an der Karl-Marx-Universität Leipzig mit dem Abschluss Diplomlehrerin für die Fächer Deutsch und Geschichte (1980-1984)
· Promotionsstudium und Lehrerin an einer Schule in Leipzig
· Promotion zum Dr. paed. mit einer Arbeit zur Fachdidaktik Deutsch (1988)
· Mitarbeiterin im Arbeitsgebiet Fachdidaktik Deutsch an der Universität Leipzig (1988-1992)
· Mitarbeiterin in einem kultur- und regionalhistorischen Projekt (1992-1994)
· wissenschaftliche Assistentin am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (1994-1997)
· wissenschaftliche Assistentin am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg (1997-2000)
· Habilitation im Fach "Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Allgemeinen Didaktik und Didaktik der deutschen Sprache und Literatur" am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg (2002)
· Vertretung von Professuren für Allgemeine Didaktik an den Universitäten Hamburg und Essen (2001-2002)
· seit 2002 Professorin für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Allgemeine Didaktik/Lehren, Lernen an der Universität Osnabrück, Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften
· 2010-2012 Dekanin des Fachbereichs "Erziehungs- und Kulturwissenschaften"
· 2012-2014 Prodekanin des Fachbereichs "Erziehungs- und Kulturwissenschaften"
· 2006-2016 Vorsitzende des Vorstands des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Osnabrück
- 2006-2010 Vorsitzende der Kommisssion Schulforschung und Didaktik in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

Derzeitige Funktionen innerhalb der Universität
- Studiendekanin für die fächerübergreifenden Bereiche der lehramtsbezogenen Studiengänge
- Erste Sprecherin der Interdisziplinären Arbeitsstelle "Heterogenität und Inklusion in der Lehrerbildung" beim Zentrum für Lehrerbildung https://www.uni-osnabrueck.de/universitaet/organisation/zentrale_einrichtungen/zentrum_fuer_lehrerbildung_zlb/arbeitsstelle_heterogenitaet_und_inklusion.html
- Mitglied im Vorstands des Instituts für Erziehungswissenschaft

Derzeitige Funktionen  und Mitgliedschaften außerhalb der Universität
- Delegierte des Instituts im Erziehungswissenschaftlichen Fakultätentag http://www.ewft.de/
- Mitherausgeberin der Zeitschrift "Deutschunterricht", Westermann Verlag (seit 1991) http://www.d-unterricht.de/
- Mitherausgeberin der Reihe "Studien zur Bildungsgangforschung", Verlag Barbara Budrich (seit 2014) https://shop.budrich-academic.de/produkt-kategorie/erziehung/?v=3a52f3c22ed6&filtering=1&filter_reihe=7321
- Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Oberstufenkollegs Bielefeld (seit 2014) http://www.uni-bielefeld.de/OSK/NEOS_WissEinrichtung/Gremien.html
- Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Projekts "Professionalisierung durch Vernetzung" (PRONET) der Universität Kassel (seit 2016) http://www.uni-kassel.de/themen/pronet/startseite.html
- Mitglied der Steuergruppe des Nordverbunds Schulbegleitforschung (seit 2003) http://www.nordverbund-schulbegleitforschung.de/
- Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
- Mitglied des Symposions Deutschdidaktik
- Mitglied des Deutschen Hochschulverbands

Lehrveranstaltungen