Universität Osnabrück

Institut für Erziehungswissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Dr. phil. Dominik Krinninger
Foto Dr. phil. Dominik Krinninger
Lebenslauf
  • 10/1993 - 12/1994: Zivildienst im Montessori Kindergarten Rosenheim/ Heilig Blut
  • 4/1995 - 8/1996: Mitarbeit im museumspädagogischen Dienst der Stadt Rosenheim
  • 1996 - 2002: Studium an der Universität Hildesheim: Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis (vormals "Kulturpädagogik")
  • 11/2002 - 9/2003: Förderung durch ein Promotionsstipendium der Landesgraduiertenförderung Niedersachsen
  • 10/2003 - 9/2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Hildesheim
  • seit 10/2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Osnabrück
  • 05/2009: Promotion zum Dr. phil. durch die Universität Hildesheim (Prädikat: summa cum laude)
  • 2008 - 2012: Ko-Leitung des DFG-Projekts "Familie als kulturelles Erziehungsmilieu"
  • seit 06/2014: Leitung des DFG-Projekts "Familiale Bearbeitung des Übergangs in die Grundschule"
  • 02/2016: Guest Lecturer an der Graduate School of Human Relations der Keio University, Tokyo, Japan
  • 04/2017 - 09/2017: Vertretung der Professur für 'Bildung und Heterogenität' an der Universität zu Köln